Spontanes Interview - Trauer-Radio geht ON AIR

Eva Terhorst ist Trauerbegleiterin, Buchautorin und Initiatorin von www.trauer-radio.de. Es ist ein so wunderbares Projekt, denn hier geht es um einen guten Umgang mit Verlusterfahrungen, Lebens- und Sinnkrisen.

 

Kürzlich habe ich Eva einfach mal spontan angerufen und daraus wurde dann ein kleines Interview, in dem sie von ihrer Idee erzählt. Hier könnt ihr reinhören und mehr erfahren!


mehr lesen 0 Kommentare

Neue Serie Tafelbilder - Dein Sternbild

Dein Sternbild ... mit Liebe zum Detail gemalt und dem Blick durch ein Teleskop nachempfunden

Über den Sommer durfte ich schon einige anfertigen und jetzt gibt es sie auch bei mir im Shop: Sternbilder. Mit Liebe zum Detail gemalt und dem tatsächlichen Blick durch ein Teleskop nachempfunden. Als eine Erinnerung, dass wir alle unser Sternbild am Himmel stehen haben.

 

Schon vor tausenden von Jahren entdeckten die Menschen, dass zu unterschiedlichen Zeitpunkten auch ganz bestimmte Sterne am Himmel zu sehen waren. Sie beobachteten den Lauf der Gestirne, man gab ihnen Namen, webte Geschichten hinein und sprach ihnen gewisse Eigenschaften zu: unserem Zodiak.


mehr lesen 0 Kommentare

Buchverlosung: Damit das Leben wieder heller wird

Buchtipp: Damit das Leben wieder heller wird, Eva Terhorst

Verlusterfahrungen können vielfältig sein. Der Tod eines geliebten Menschen. Der Abschied von bestimmten Lebensumständen. Scheidung oder Trennung. Der Verlust von z.B. Gesundheit oder Glaube – überall da findet Trauer statt. Nichts ist mehr wie zuvor. Der Alltag hat sich komplett verändert, doch gleichzeitig geht das Leben einfach weiter.

In dieser Phase ist es oft unglaublich schwer, den normalen Alltag zu bewältigen. Eva Terhorst hat hierfür ein ganz besonderes Tagebuch entwickelt. Es bietet Struktur für jeden einzelnen Tag sowie Ideen und Anregungen, ihn zu gestalten.


mehr lesen 7 Kommentare

Tipp: Adventskalender für Trauernde

Adventskalender für Trauernde
Bild: Eva Terhorst

Eva Terhorst, Trauerbegleiterin aus Berlin, startet dieses Jahr ihren Adventskalender für Trauernde. Es gibt jeden Tag ein Geschenk, das mit den Themen Trauer, Verlust, Verarbeitung und Kreativität zu tun hat.

 

An Jahrestagen fühlen wir den Verlust besonders schwer, doch an Weihnachten, wenn alles still steht und es wenig Ausweichmöglichkeiten gibt, steht den Trauernden eine außergewöhnlich schwere Zeit bevor.

Daher hat Eva Terhorst sich dazu entschlossen, dass der Adventskalender 31 Tage lang dauern darf. Er reicht also den gesamten Dezember hindurch und ist somit auch während der Feiertage auf ihren Blog aktiv.


mehr lesen 0 Kommentare